ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

INHALT:

Allgemeine Nutzungs- und Verkaufsbedingungen Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln den Verkauf der auf dieser Website vermarkteten Produkte.

Für alle Verträge über den Kauf von Produkten auf der Website von Orodent srl gelten die folgenden Verkaufsbedingungen.

Art. 1 – Anwendungsbereich

Für Online-Kaufverträge, die zwischen Orodent srl (im Folgenden “Lieferant” genannt) und dem Kunden über die Website www.orodent.com geschlossen werden, gelten ausschließlich die in diesem Vertrag festgelegten Bedingungen, einschließlich etwaiger künftiger Änderungen, sowie die Bestimmungen des italienischen Zivilgesetzbuches, soweit in diesem Vertrag auf sie Bezug genommen wird. Für Kaufverträge gelten in jedem Fall die Bestimmungen des Zivilgesetzbuches bzw. des materiellen italienischen Rechts.

Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Lieferer nicht an, es sei denn, sie sind vor Abschluss des einzelnen Kaufvertrages, für den sie gelten, schriftlich niedergelegt und ausdrücklich anerkannt worden.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, diese Vertragsbedingungen ganz oder teilweise zu ändern. Der aktuelle Text der Vertragsbedingungen wird unter www.orodent.com . veröffentlicht. Der neue Text tritt automatisch 30 Tage nach der Veröffentlichung in Kraft. Jede eventuelle Änderung der Vertragsbedingungen wird durch einen mindestens 60 Tage lang sichtbaren Hinweis auf der Zugangsseite der Website bekannt gegeben.

Nimmt der Kunde die Änderungen nicht an oder ist er mit den geänderten Vertragsbedingungen nicht einverstanden, kann er kostenlos und rückwirkend bis zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der neuen Bedingungen vom Vertrag zurücktreten.

Für Aufträge, die nach dem Inkrafttreten des neuen Textes erteilt werden, gelten jedoch nur die neuen Vertragsbedingungen in ihrer geänderten Fassung.

Die aktuelle Fassung der Vertragsbedingungen kann jederzeit unter www.orodent.com eingesehen und/oder heruntergeladen werden.

Art. 2 – Internet-Kaufvertrag

Die vom Kunden über die Internetseite www.orodent.com aufgegebene Bestellung stellt ein an den Anbieter gerichtetes Vertragsangebot dar. Vor dem Versand wird der gesamte Inhalt der Bestellung auf dem Bildschirm des Kunden angezeigt, mit einer detaillierten Auflistung der bestellten Waren (Menge, Preis pro Einheit, anerkannter Rabatt) und dem Gesamtpreis.

Wenn der Kunde die Bestellung durch Anklicken die Taste “Kaufen” bestätigt, erhält er eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung beim Lieferanten bestätigt. Diese E-Mail enthält eine zusammenfassende Beschreibung der bestellten Waren, die Menge und den anerkannten Preis sowie gegebenenfalls die Versandkosten und die Zahlungsbedingungen. Der Kunde ist verpflichtet, die einzelnen Posten des erteilten Auftrags zu prüfen und kann etwaige Fehler per E-Mail, Fax oder während der Geschäftszeiten auch telefonisch feststellen.

Der Vertrag zwischen dem Anbieter und dem Kunden gilt als geschlossen, wenn der Kunde die vorgenannte Bestätigungs-E-Mail erhält.

Im Fall einer Bestellung von Waren, die momentan nicht verfügbar sind, kann der Kunde die bestellte Ware zu einem späteren Zeitpunkt mit einer späteren Lieferung erhalten.

Bei bestellter und ausnahmsweise nicht lieferbarer Ware behält sich der Lieferant das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten mit der Verpflichtung, den Kunden schnellstmöglich direkt zu informieren.

Der Kunde ist verpflichtet, die Lieferung zu überprüfen, sobald sie ihren Bestimmungsort erreicht hat.

Art. 3 – Benutzername und Passwort

Der Zugang zum Online – Bestellbereich ist über ein persönliches Konto möglich, das aus einem Benutzercode und einem geheimen Passwort besteht. Der Benutzercode und das geheime Passwort werden dem Kunden per E-Mail mitgeteilt.

Der Kunde ist der alleinige Inhaber des persönlichen Kontos, der Zugangscode und das geheime Passwort sind vertraulich und dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht oder weitergegeben werden. Der Kunde ist allein für die Speicherung und Nutzung des Kontos verantwortlich.

Der Kunde haftet für jede Bestellung, die über sein Konto erfolgt, auch wenn dies ohne seine Zustimmung geschieht. Der Anbieter haftet nicht für die Nutzung des Kontos durch Dritte, es sei denn, er hat dies selbst verschuldet.

Das Anlegen eines Kontos sowie die Löschung sind kostenlos. Der Kunde kann jederzeit schriftlich, auch per E-Mail, die Löschung seines Kontos verlangen. Die Stornierung erfolgt innerhalb von 8 (acht) Tagen nach der Bestätigung der Stornierungsanfrage

Art. 4 – Preise

Unsere Preise sind sowohl mit (nur für den französischen Markt) als auch ohne Mehrwertsteuer angegeben und enthalten keine Versandkosten, die zu Lasten des Kunden gehen. Als Preis gilt der zum Zeitpunkt der Bestellung berechnete Preis, wie er im elektronischen Katalog erscheint, außer im Falle von Druckfehlern. Es ist nicht möglich, Waren zu einem anderen als dem am Tag der Bestellung gültigen Preis zu bestellen. Orodent srl behält sich das Recht vor, die Preise ohne weitere Ankündigung zu ändern.

Art. 5 – Eigentumsrecht

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung aller zwischen Lieferant und Kunde vereinbarten Bedingungen und bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Lieferanten.

Art. 6 – Lieferung der Waren

Die Ware wird dem Kunden an die bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert.

Die Angabe eines zwingenden oder wesentlichen Liefertermins durch den Kunden wird vom Lieferanten nicht akzeptiert und ist für den Lieferanten auf jeden Fall unverbindlich. Die Waren werden so schnell wie möglich, auf jeden Fall innerhalb 30 (dreizig)Tagen nach der Auftragsbestätigung geliefert. Der Lieferant haftet nicht für Verzug, auch wenn Lieferfristen vereinbart sind. Jedenfalls ist der Lieferant verpflichtet, den Kunden über eine Verzögerung der Lieferung der bestellten Waren zu informieren, wenn diese die Grenzen der normalen Toleranz überschreitet.

Der Gesamtbetrag für die Bestellung, den Versand und alle weiteren in Rechnung gestellten Kosten ist vom Kunden gemäß den zum Zeitpunkt der Registrierung durch den Kunden festgelegten Zahlungsbedingungen zu zahlen.

Der Lieferant nimmt keine Aufträge an, die Strafklauseln enthalten. Auf jeden Fall gilt eine vom Kunden in den Auftrag aufgenommene Vertragsstrafenklausel für verspätete Lieferungen als nichtig, auch wenn sie vom Lieferanten akzeptiert und bestätigt wurde.

Bei unbezahlten Rechnungen hat der Lieferant das Recht, diesen Vertrag, den Einzelkaufvertrag oder einen Teil davon zu kündigen oder seine Erfüllung auszusetzen oder zu verzögern.

Würde für den Lieferer die Erfüllung der Bestellung des Kunden ohne sein Verschulden unmöglich sein, so ist er zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. In diesem Fall muss der Lieferant den Kunden so schnell wie möglich darüber informieren, dass ein Teil oder die gesamte Ware nicht geliefert werden kann.

Kann die Bestellung nicht an die angegebene Adresse geliefert werden, so übernimmt der Lieferant keine Haftung.

Ebenso haftet der Lieferant nicht, wenn die Ware aufgrund der Nichtannahme durch den Kunden und/oder der Unmöglichkeit der Lieferung verloren geht.

Der Lieferant haftet nicht für den Verlust von Waren während des Transports.

Erkennt der Kunde, dass ein Transportschaden vorliegt oder die Ware aus der beschädigten Verpackung entnommen wurde, muss er die Lieferung ablehnen. Jedenfalls muss der Kunde unser Unternehmen unverzüglich schriftlich informieren. .

Art. 7 – Recht auf Rücktritt

Der Kunde hat das Recht, den Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb 14 (vierzehn) Tagen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist endet nach 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, in den Besitz der Ware gelangt ist.

Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns unter Verwendung des in Artikel 10 dieser Bedingungen genannten Standard-Widerrufsformulars über seinen Entschluss informieren, den Vertrag zu widerrufen. Dieses Formular muss ausgefüllt und elektronisch an ordini@orodent.com gesendet werden. In diesem Fall werden wir dem Kunden unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang des Widerrufs per E-Mail zusenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Art. 8 – Auswirkungen des Rückzugs

Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, werden ihm alle Zahlungen, die er an uns geleistet hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass er eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag zurückbezahlt, an dem die Entscheidung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall muss der Kunde wegen dieser Rückzahlung Kosten tragen. Die Erstattung kann bis zum Eingang der Waren ausgesetzt werden.

Der Kunde wird gebeten, die Ware unverzüglich und auf jeden Fall innerhalb 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag, an dem er uns den Rücktritt von diesem Vertrag mitgeteilt hat, an die Adresse “Orodent srl, via M.G. Agnesi n. 8 – 37014 Castelnuovo del Garda (VR), Italien” zurückzusenden oder zu liefern. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der 14-Tage-Frist zurücksendet.

Art. 9 – Rücktrittsformular – gemäß Art. 49 Absatz 1 Buchstabe h) –

(dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen)

– Empfänger [Name, Anschrift und, soweit vorhanden, Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adressen sind vom Berufsangehörigen anzugeben]:

– Ich/Wir widerrufe(n) hiermit meinen/unseren Kaufvertrag über folgende Waren/Dienstleistungen ………………………………………………………………………………………………..

– Bestellt am ……………………… erhält am ………………………..

– Name des/der Verbraucher(s)

– Adresse des/der Verbraucher (s)

Art. 10 – Verantwortung

Für die gekauften Waren gelten die Garantien der jeweiligen Hersteller. Der technische Service und die Garantiebedingungen werden von den Herstellern übernommen. Die gesetzlichen Vertreter und Angestellten des Anbieters haften gegenüber dem Kunden nicht, es sei denn, es liegt Vorsatz oder Fahrlässigkeit vor.

Art. 11 – Garantie

Die über Orodent srl online gekaufte Produkte unterliegen den Vorschriften über Kaufverträge und Garantien für Verbrauchsgüter sowie den diesbezüglichen Sonderbestimmungen des italienischen Zivilgesetzbuches gemäß Artikel 1490 ff. Diese Garantie gilt für Produkte, die Konformitätsmängel und/oder Funktionsstörungen aufweisen, die zum Zeitpunkt des Kaufs nicht erkannt werden konnten, vorausgesetzt, dass das Produkt selbst ordnungsgemäß und mit der gebotenen Sorgfalt verwendet wird, d. h. unter Beachtung der vorgesehenen Verwendung und der Angaben in der technischen Dokumentation, sofern vorhanden, sowie unter Einhaltung der verschiedenen dort angegebenen Betriebsnormen. Die vorgenannte Garantie gilt hingegen nicht bei Fahrlässigkeit, unsachgemäßer Verwendung oder schlechter Lagerung des Produkts.

Art. 12 – Sonstiges

Wir behalten uns das Recht vor, eventuelle Druckfehler zu korrigieren und nicht vorhandene technische Daten zu ergänzen.

Art. 13 – Dauer des Abkommens

Die Laufzeit dieser Vereinbarung ist unbestimmt. Jede Vertragspartei kann sie jederzeit durch schriftliche Mitteilung per E-Mail kündigen. Tritt der Kunde zurück, wird sein Konto innerhalb von 8 (acht) Tagen nach Bestätigung der Kündigung gelöscht. Alle Bestellungen bis zur effektiven Löschung des Kontos sind gültig und unterliegen den Bedingungen dieser Vereinbarung.

Ist der Kunde mit der Begleichung einer Rechnung in Verzug, ist der Anbieter berechtigt, den Zugang zum Online-Bestellsystem zu sperren.

Art. 14 – Gültigkeit des Abkommens

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder nichtig, d.h. dem Kunden gegenüber nicht durchsetzbar sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht berührt.

Art. 15 – Antivirus und Datenschutz

Der Anbieter verwendet eine Antiviren-Software, die sowohl die Online-Site als auch die E-Mail-Kommunikation schützt, und erfüllt auf diese Weise die Sorgfaltspflicht, wodurch die Möglichkeit einer Infektion verringert wird. Der Anbieter übernimmt keine Garantie dafür, dass die Website und die von ihm verschickten E-Mails frei von Viren sind.

In Anwendung der Bestimmungen der GDPR 2016/679 (General Data Protection Regulation), werden die folgenden Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Firma Orodent srl in Bezug auf die Bereitstellung der angeforderten Dienstleistungen erworben:

a) Die vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich mit vorheriger Zustimmung für folgende Zwecke verwendet: für die Zusendung von kommerziellen Informationen, auch über zukünftige kommerzielle Initiativen und über die Ankündigung von neuen Produkten, Dienstleistungen und Angeboten, für den Direktverkauf, für die Verwaltung und den Schutz von Forderungen zugunsten der Firma Orodent srl.

b) Der Kodex gibt der betroffenen Person das Recht:

1) vom Inhaber der Datenverarbeitung eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von ihn betreffenden persönlichen Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht gespeichert sind, sowie die Mitteilung dieser Daten in verständlicher Form. Er kann auch Auskunft über die Herkunft der Daten, den Zweck und die Art der Verarbeitung verlangen;

2) zu verlangen, dass widerrechtlich erhobene und verarbeitete Daten unverzüglich und unwiderruflich gelöscht oder in anonyme Daten umgewandelt werden, oder dass sie gesperrt werden;

3) um eine sofortige Aktualisierung, Berichtigung oder Ergänzung zu erhalten;

4) eine unverzügliche Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter (1), (2), (3) genannten Handlungen sowie ihr Inhalt auch Dritten, die Kenntnis von den Daten haben, mitgeteilt wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich oder unverhältnismäßig aufwändig erweist, wobei stets die Art des geschützten Rechts zu berücksichtigen ist;

c) die vollständigen Informationen über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden jederzeit auf der Website des Anbieters unter www.orodent.com verfügbar und herunterladbar sind.

Der Anbieter erklärt, dass die erhobenen Daten nicht an Dritte, insbesondere nicht zu Werbezwecken, weitergegeben werden, es sei denn, der Kunde hat vorher sein Einverständnis gegeben. Falls erforderlich, werden die Daten an den jeweiligen Hersteller der bestellten Ware zum Zwecke der Aktivierung von Garantien weitergegeben.

Art. 16 – Anwendbare Vorschriften und Gerichtsstand

Für alle in dieser Vereinbarung nicht geregelten Rechtsfragen gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches und die in den einschlägigen Spezialgesetzen enthaltenen Regelungen.

Es gilt die italienische Rechtsordnung.

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Anwendung, Ausführung, Auslegung und Verletzung der vorliegenden Vereinbarung oder der einzelnen Kaufverträge, die online über die Website www.orodent.com abgeschlossen wurden, unterliegen der italienischen Gerichtsbarkeit und fallen in die ausschließliche Zuständigkeit des Gerichts von Verona.

Gemäß Art. 1341 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches erklärt der Kunde, dass er den Inhalt der Klauseln Art. 1 (Anwendungsbereich), Art. 2 (Abschluss des Kaufvertrages), Art. 3 (Benutzername und Passwort), Art. 6 (Lieferung der Ware), Art. 7 (Rückgaberecht), Art. 11 (Garantie), Art. 13 (Vertragsdauer), Art. 14 (Gültigkeit des Vertrages) und Art. 16 (Anwendbare Vorschriften und Gerichtsstand) des vorliegenden Vertrages sorgfältig gelesen hat und gibt seine ausdrückliche Zustimmung.

VERKAUFSBEDINGUNGEN

ZAHLUNGSMITTEL

Die folgenden Zahlungsmethoden stehen unseren Kunden zur Verfügung:

Neue Kunden: Kreditkarte, PayPal

Bestehende Kunden: Kreditkarte, PayPal oder mit unserem Büro vereinbarte Zahlung

VERSAND UND LIEFERUNG

Die gekauften Produkte werden landesweit per Expresskurier verschickt.

Unsere Verkaufspolitik sieht vor, dass Bestellungen mit Standardversand kostenlos sind.

Zu den Preisen im Katalog muss die Mehrwertsteuer hinzugerechnet werden. Aufgrund von außergewöhnlichen Ereignissen können sich die veröffentlichten Preise ohne vorherige Ankündigung ändern.

KONTROLLEN, DIE BEIM WARENEINGANG DURCHZUFÜHREN SIND

Der Kurier liefert die bestellte Ware direkt zu Ihnen nach Hause.

Bei der Lieferung des Materials durch den Kurier muss der Kunde überprüfen, dass:

die Anzahl der gelieferten Packstücke mit der im Lieferdokument angegebenen Anzahl entspricht;

die Verpackung unversehrt, unbeschädigt oder in irgendeiner Weise zusammengedrückt ist. In diesem Fall werden die Waren vorbehaltlich einer Kontrolle angenommen.

Jede Abweichung in der Anzahl der Pakete oder der Angaben sowie der Verlust oder die Beschädigung müssen dem Kurier sofort gemeldet werden.

Dokumente, die direkt in der Pakete eingelegt werden oder sich in einem Umschlag befinden, der an der Außenseite eines der Pakete befestigt ist, sollen abgetrennt und aufbewahrt werden. Bei Verzögerungen bei der Zustellung von Paketen oder anderen möglichen Schwierigkeiten wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter von Orodent, die den Fall sofort prüfen und sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden werden.

Logo Orodent

Diese Website ist nur für medizinisches Fachpersonal bestimmt.

Sind Sie medizinisches Fachpersonal?